angelegen


angelegen
ạn|ge|le|gen; ich lasse mir etwas angelegen sein (gehoben für ich kümmere mich darum)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angelegen — Angelègen, S. Anliegen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • angelegen — angelegen:essicha.seinlassen:⇨bemühen(II,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • angelegen — angelegen, Angelegenheit ↑ liegen …   Das Herkunftswörterbuch

  • angelegen — ạn|ge|le|gen 〈Adj.; nur präd.; geh.〉 wichtig, am Herzen liegend ● 〈meist in der Wendung〉 sich etwas angelegen sein lassen etwas wichtig nehmen, sich um etwas kümmern * * * ạn|ge|le|gen <Adj.> [zu veraltet anliegen = wichtig sein]: in der… …   Universal-Lexikon

  • Angelegen — Wem etwas angelegen und ernst ist, der darf für Worte nicht sorgen. – Agricola, 380 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sich etwas angelegen sein lassen —   Die Wendung ist sprachlich gehoben und bedeutet »besonders aus einem inneren Antrieb heraus sich um etwas bemühen, kümmern«: Sie ließ es sich angelegen sein, ihm jeden Wunsch von den Augen abzulesen …   Universal-Lexikon

  • Angelegenheit — angelegen, Angelegenheit ↑ liegen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Anliegen — Anliegen, verb. irreg. neutr. (S. Liegen,) welches das Hülfswort haben erfordert, nahe an etwas liegen. 1. In eigentlicher Bedeutung. Das Kleid liegt gut an, schließt gut. In andern Fällen wird es in dieser Bedeutung wenig vorkommen, weil man… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zeitungen u. Zeitschriften — Zeitungen u. Zeitschriften, literarische Erzeugnisse, welche an bestimmten Orten u. zu bestimmten Zeiten erscheinend, Nachrichten über Gegenstände bringen od. Fragen erörtern, welche gerade nur für die Zeit Interesse haben. Während das Wort… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rom (Geschichte von den ältesten bis auf die neuesten Zeiten) — Rom (Geschichte von den ältesten bis auf die neuesten Zeiten). Gleich einem Focus, der zugleich Strahlen aufnimmt und aussendet, ging von R. die Gestaltung der Weltereignisse aus und wirkte eben so mächtig wieder auf dessen innere Verhältnisse… …   Damen Conversations Lexikon